all the drugs
Sinneswechsel/i>

Es ist schon interessant, wie sehr ein Ereignis unser Leben verändern kann.
20.5.07 15:18


Verziehen...

Jetzt hat er mir verziehen. Aber das war zu einfach....Irgendeinen Haken muss es da geben. Er wird daran denken, wenn wir uns küssen. Wenn unsere Lippen sich treffen wird er merken, dass ich nicht treu war.
Für ihn ist es geklärt...
3.5.07 07:01


Grenzenlose Dummheit

Antifaschist ist nicht gleich Punk...
Wann merkt die Welt sich das endlich mal?


Was immer dir fehlt, sei sicher du findest es bei mir....
17.1.07 15:57


Dabei wollte ich gar nicht...

....dass wir uns streiten. Es war nur eine Anspielung; wie immer, wenn ich für kurze Zeit verärgert war,aber im nächsten Moment wieder alles vergessen war.
Ich mag es nicht, wenn wir streiten. Generel hasse ich Streit.

Diese Leere in mir. Sie breitet sich immermehr aus. Ironischer Weise habe ich jeden Tag Menschen um mich herum. Nun...Eigentlich nur zwei Tage in der Woche, da ich sonst innerhalb meiner vier Wände bin.
Ich hab keine Zeit rauszugehen. Ich bekomme gute Noten. Das ist schön,wirklich.
Aber jetzt habe ich herausgefunden, was der Nachteil ist. Ich isoliere mich. Ich werde aggressiv, wenn man mich reizt. Ansonsten bin ich ruhig, lache selten.

Das ist also der Haken. Meine Freude ist geflohen. Sie ist vor meinem Egoismus geflohen, weil ich zu viel für sehr gute und gute Noten gearbeitet habe.

Wann kommt sie wieder?
14.1.07 20:51


Dass es dich nicht zerreißt

Pass auf, dass es dich nicht zerreißt. Deine Ignoranz und deine Blindheit.
Du siehst nicht, dass es immer schneller auf dich zukommt. Du denkst, dass es deine Freunde sind. Oh nein. Wo denkst du hin. Deine wahren Freunde sind woanders. Such nach ihnen.
Deine jetzigen Freunde tun dir nicht gut. Lauf, du wirst sie finden.
Aber nicht hier.
25.11.06 14:04


Allerlei Gesockserei

Oh, wie war es damals schö... Ohne euch. Was haben wir da nicht alles gemacht damals. Denkt mal an das Boot. Wieviel Alkohol, Geld und Eis wir da hatten. Oder denkt mal an den Biergarten, damals. Ihr habt sogar noch da geschlafen. Aber jetzt?
Ihr werdet als Powernazis dargestellt und ihr seid ihnen zu abgedreht.
Ihr wart damals alle so gut befreundet... Was ist nur passiert.......
24.11.06 12:16


New things

Und dann meintest du, dass es besser wäre, wenn wir den Kontakt abbrechen. Nicht mal etwas, wie: "Man kann sich ja mal sehen. Wir telefonieren."
Nein. Strikter Kontaktabbruch.
Und dann denke ich an die alten Zeiten.
22.11.06 21:45


Barther Metal Openair

Mein Magen kämpft. Die Drums und das grelle Licht machen alles nur noch schlimmer. Es gab in dem Moment nur 2 Menschen von denen ich wirklich umgeben war und die ich als die einzigen an mich ranlassen wollte.
Die Luft war voll mit Hass. Hass in jeder Hinsicht. Durch die Musik hervorgerufen. Kranke Gedanken. Unnormale Gedanken. Der Zug an der Zigarette wird zum Verhängnis, denn jeder hätte der Letzte sein können. Haufenweise Alkohol..Sie haben längst nicht alles mitbekommen. Nur die paar Bier und ein Schluck Met. Aber ich war noch unterwegs. War bei anderen Leuten, hab andere Sachen getrunken.
Das schlechte Gefühl wurde stärker. Das Verlangen zu töten,zu verletzen wuchs. Doch ich tat nichts.
Ich stand hinter der Bühne, schaute dem aggressivem Drummer zu und klammerte mich an meine Gedanken.
20.8.06 15:40


Warum hast du das getan?

Die Berührungen wollte ich nicht. Ich wollte nicht,dass du mich küsst und in deinen Armen hälst. Warum hast du das getan?
Warum konnte ich mich nicht wehren?Warum hast du mich nicht laufen lassen...Hast immer weiter gemacht?
WARUM?
24.7.06 16:23


Hafen

"Hast du den Schlüssel für die Toiletten noch?"
Mh....
"Okay,dann lass uns gehen..."


Ihr wolltet doch erst um eins wieder mit dem Boot los. Was war das heute Nacht? Was war das......
23.7.06 13:56


This shit will fuck you up

Baby,I know, what I´m talking about.
You won´t get me. I´ll get you.
17.7.06 18:06


 [eine Seite weiter]

Blog

Start

Blog

your own

Blog

life

Design Host
Gratis bloggen bei
myblog.de